Bodyflair werdau

Mesotherapie

Medizinisch-ästhetische Mesotherapie

Kleine Injektionen mit großer Wirkung

Die Mesotherapie ist eine Behandlung, die sowohl präventiv als auch bei verschiedenen medizinisch-ästhetischen Indikationen (z. B. Cellulite, Haarausfall oder Bindegewebeschwäche) eingesetzt werden kann. Mit ihrer Hilfe werden Blut- und Lymphzirkulation intensiv stimuliert, das Gewebe entschlackt und regeneriert, um ein verbessertes Erscheinungsbild zu erzielen.

Bei der Mesotherapie werden mithilfe einer sehr feinen Nadel mehrfach Injektionen in die oberflächliche Haut vorgenommen. Die Injektion kann manuell oder mithilfe einer speziellen Mesotherapiepistole erfolgen.

 

 

 

 

 

Mesotherapie bei BODYFLAIR

Wirkungsweise

Mögliche Anwendungsbereiche für eine medizinisch-ästhetische Mesotherapie:
  • Cellulite
  • Haarausfall
  • Bindegewebeschwäche
  • Falten
  • Sonnenbrand
  • Dehydration
  • Stress
  • Dichte-, Flexibilitäts- und Spannkraftverlust der Haut
Wirkung der Behandlung
  • Stimulation der
  • Lymphzirkulation
  • Stimulation der Durchblutung
  • Regeneration und Entschlackung des Gewebes
Mögliche Anwendungszonen
  • Gesicht
  • Hals
  • Dekolleté
  • Handrücken
  • Arme und Beine
  • Unterleib
  • Rücken
  • Füße

Vorteile der Mesotherapie

Die Mesotherapie ist eine schonende und effektive Behandlung, die vielen Menschen zur Verfügung steht. Es werden kleine Injektionen direkt in die Haut verabreicht, um das Erscheinungsbild zu verbessern. Diese Behandlung bietet eine Reihe von Vorteilen, darunter Feuchtigkeitsspendende und straffende Effekte, reduziertes Auftreten von Falten und Fältchen sowie ein sichtbar jüngeres Aussehen. Darüber hinaus ist es auch sehr gut für die Reduktion von Narben und anderen Unregelmäßigkeiten geeignet.

 

Hautverjüngung bei BODYFLAIR

Mesotherapie mit unserem
Vital Injector2

Mit dem VITAL INJECTOR II (Mesogun) werden Vitalstoffe (wie Hyaluronsäure/Filler) in die verschiedenen Hautschichten injiziert. Dieses System steht für die fortschrittlichste Form der Mesotherapie und ist praktisch schmerzfrei. Es handelt sich um ein vollautomatisiertes System, mit dem die Dosierung, die Eindringtiefe, die Geschwindigkeit und die Vakuumstärke exakt vorab bestimmt werden können. Die Haut wird durch die Vakuum-Funktion angesaugt und die Wirkstoffe werden über einen Aufsatz mit fünf bis Neun Mikronadeln injiziert. Dadurch lassen sich Substanzen perfekt verteilen, ohne dabei nennenswerte Schmerzen für die Kunden zu verursachen. Der Vital Injector II ist schnell, einfach, sicher sowie schmerzfrei in der Handhabung und wird bei folgenden Behandlungen verwendet: Stirn, Augen, Nasolabialfalten, Zornesfalten, Lippen, Kinn, Wangen, Hals, Hände, Oberarme, Reiterhosen, Oberschenkel, Bauch.

Vital Injector 2(1) Kopie